BZ Leserbrief – Radfahrer “dürfen” auf die Straße

Ich schreibe zu 21 April 2017 “Als Radfahrer wird man hier angepöbelt” Genau. Mein Frage ist also immer: Würde ein Kind da lang, oder Opa, oder jemand mit vollgepackten Fahrradtaschen, Körben und Anhänger? Und, na, wie ist das denn allein schon rein sprachlich im Untertitel? Da “darf” man auf der Straße fahren. Darf?! Also, ich… Read More BZ Leserbrief – Radfahrer “dürfen” auf die Straße

Online pilot study using video – English and German

Deutsch Für meine online Pilotstudie benötige ich eine kleine Zahl von Teilnehmer: Falls Du vielleicht in den nächsten zwei Wochen irgendwie mal 30 Minuten Zeit hättest, melde Dich bitte einfach bei mir. Ich bereite gerade meine Versuchsgespräche für meine Doktorarbeit vor. Es ist geplant, dass in dem ersten Abschnitt des Gespräches der Teilnehmer sich einen… Read More Online pilot study using video – English and German

Einrichtung von Radverkehrsanlagen ist situationsbedingt

Seit Samstag bin ich nun in Deutschland, in Braunschweig genauer gesagt. Meine Mutter hat mir tollerweise wieder Zeitungsartikel herausgerissen und auch auch einiges ADFC-BS Material bereitgelegt. Gestern war dann die Muße schon da, mir die schnell mal reinzuzuiehen. Und ich bin auch ein wenig mit dem Brezellenker-Rad rumgegurkt, um das Flair meiner Geburtsstadt einzuatmen, aufzunehmen… Read More Einrichtung von Radverkehrsanlagen ist situationsbedingt

Das wahre Märchen des Neoliberalismus, komplett mit Brexit Beilage

Mal auf Deutsch diese Woche. Denn Deutschland redet vielleicht doch noch nicht genug über Neoliberalism uns seine verheerenden Auswirkungen. Da können wir ruhig mal nach draußen horchen. Was ist denn außerhalb des westlichen Kontinentaleuropas los? Was passierte denn eigentlich in den USA und Großbritannien in den letzten Jahrzehnten mit der Demokratie, der Markwirtschaft und den… Read More Das wahre Märchen des Neoliberalismus, komplett mit Brexit Beilage